Zahlungkonditionen

Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an:

Vorkasse

Bei Vorkasse überweisen Sie den Betrag vor Versand, Produktion oder Veredelung der Ware auf unsere Konto.

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung. Nach Prüfung aller Daten senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung mit unserer Bankverbindung, und Sie können den Betrag überweisen.

Nachdem der Rechnungsbetrag vollständig bei uns eingegangen ist, wird Lagerware umgehend nach Verfügbarkeit an Sie versandt. Bei Produktionsartikeln starten wir die Fertigung. Bei Werbeartikeln welche mit einer Veredelung versehen werden, wird Ihnen eine Standskizze zur Freigabe zugesandt. Bitte beachten Sie: Die Reservierung, Produktion oder Veredelung der Ware erfolgt erst nach vollständigem Eingang des Rechnungsbetrages.

Rechnung (Bonität vorausgesetzt)

Wir senden Ihnen nach Versand der Ware eine Rechung, die innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug zur Zahlung fällig ist. Diese Zahlungsweise bieten wir öffentlichen Einrichtungen und Institutionen, sowie Firmen und Vereinen, vorbehaltlich einer positiven Bonitätsprüfung, an.

Firmen und Vereine mit Gründungsdatum innerhalb der letzten 2 Jahre können wir aufgrund fehlender Bonitätsprüfungsmöglichkeiten diese Zahlungsweise nicht anbieten. Bitte zahlen Sie per Vorauskasse.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Industrie, Handel, Handwerk, Vereine und Behörden,
die die Ware ausschließlich zu ihrer selbstständigen beruflichen, gewerblichen, behördlichen, oder dienstlichen Tätigkeit verwenden.
Alle Preise zzgl. MwSt.
Es handelt sich hier um ein freibleibendes Angebot, die Preise müssen für ihre Gültigkeit, unsererseits bestätigt werden. Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung die Grundlage für Ihre Bestellung ist.